Ein Film übers Bloggen

Wie drei junge Frauen aus Finnland versuchen, durchs Bloggen eine Verbindung zur Außenwelt herzustellen und mit sich ins Reine zu kommen:

http://www.arte.tv/guide/de/051368-000/die-reise-zu-mir?autoplay=1

Es sticht buchstäblich ins Auge, wie schlicht und kahl sie teilweise ihre Wohnungen einrichten – am auffälligsten ist der immer präsente, blinkende Monitor des Laptops. Dabei würde ihnen ein Regal mit Büchern und CDs vielleicht noch mehr helfen als das Bloggen (oder ist das auch alles bereits digitalisiert?).

Ein Gedanke zu “Ein Film übers Bloggen

  1. Was uns zu dem Problem führt, ob wir nicht vor dem PC vereinsamen oder gerade durch den PC schneller Gleichgesinnte treffen können, was sich die Wagge halten oder einseitig oder vielseitig werden kann.

Kommentar verfassen