Meine Romane

„Die Anatomie blauroter Rosen“

April 2021

Kampenwand-Verlag.

Klappentext: Als Erin zu einer Party ihrer ehemaligen Schreibgruppe geht, weiß sie noch nicht, dass dieser Abend ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Denn dort trifft sie Doro, eine Studentin und Feministin, die sich nicht den Mund verbieten lässt, schon gar nicht vom Establishment an der Hochschule. Sie ermutigt Erin, selbstbewusster zu werden und ihren Traum zu verfolgen, Schriftstellerin zu werden. Erin und Doro werden beste Freundinnen und noch mehr… Doch Erin sucht nach einem Ideal, das sie nur in der Geschichte der Ladies of Llangollen findet, zweier Frauen, die im 18. Jahrhundert in England zusammenlebten. Kann die Realität ihren Idealen gerecht werden? Und was ist mit Wolf, dem Mann, mit dem Erin eigentlich zusammen ist? Wie lange kann sie ihre Affäre vor ihm geheimhalten?
Ein Roman über Untreue, wunderbare Freundschaften und nicht zuletzt über England – voller literarischer Anspielungen.

Normal People trifft Historischen England-Roman

Die Nacht gehört den Liebenden – Novelle

Die Liebe, die Musik und das Jungsein: die erste Novelle der Autorin ist direkt dem Leben abgelauscht, verrückt, poetisch und ehrlich. Sie hat innegehalten und genau hingehört, wie der Puls dieser Menschen schlägt, die sich irgendwo zwischen Jungsein und Erwachsenwerden befinden.