Real Humans – Echte Menschen

Auf arte läuft gerade wieder die zweite Staffel einer Serie, die mit einem Gedanken spielt, der mir bei längerem Nachdenken Schweißausbrüche bereitet: In Real Humans - Echte Menschen haben Roboter die menschliche Alltagswelt so gut wie erobert. Nicht, dass sie sie unter Kontrolle hätten - nein, der Mensch setzt sie vielmehr für seine Zwecke ein … Real Humans – Echte Menschen weiterlesen

Und wieder ein Artikel über die Generation Y…

... diesmal aber so gut geschrieben, dass am liebsten noch weiterlesen möchte: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/tabea-mussgnug-ueber-die-generatin-y-13697858.html - und diese Gelegenheit wird es bald geben, denn Tabea Mußgnug veröffentlicht im Juli ihr erstes Buch Nächstes Semester wird alles anders. Zwischen Uni und Leben! Für alle, die denken, sie bräuchten einen Plan. Und für alle, die noch unter der "Uni-Käseglocke" … Und wieder ein Artikel über die Generation Y… weiterlesen

Nicht nur Deutschland hat ein Generationenproblem…

"Seit einiger Zeit macht ein Spruch im Netz die Runde: "Werden unsere Alten böse? Nein, die Bösen werden alt." Gemeint ist jene Generation, die während der Kulturrevolution aufwuchs und mit den täglichen Kämpfen und Kampagnen groß wurde." Ein interessanter Einblick in die Folgen von Chinas Ein-Kind-Politik: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-06/altern-senioren-pflege-armut-zufriedenheit-asien-china

Ein Film übers Bloggen

Wie drei junge Frauen aus Finnland versuchen, durchs Bloggen eine Verbindung zur Außenwelt herzustellen und mit sich ins Reine zu kommen: http://www.arte.tv/guide/de/051368-000/die-reise-zu-mir?autoplay=1 Es sticht buchstäblich ins Auge, wie schlicht und kahl sie teilweise ihre Wohnungen einrichten - am auffälligsten ist der immer präsente, blinkende Monitor des Laptops. Dabei würde ihnen ein Regal mit Büchern und … Ein Film übers Bloggen weiterlesen

Ein guter Artikel zum Thema „Gesellschaftliche Wahrnehmung von Übergewicht“…

... in der Zeit, der auch mal ein paar geschichtliche und philosophische Implikationen berücksichtigt: http://www.zeit.de/2015/17/uebergewicht-gegen-schlankheitswahn Ich frage mich allerdings, ob es mit der zunehmenden Popularität von Beth Ditto, Girls und Co. nicht irgendwann wieder als chic gelten könnte, ein paar mehr Pfunde auf den Hüften zu haben. Dann laufen Hannahs in knallengen Hotpants herum und … Ein guter Artikel zum Thema „Gesellschaftliche Wahrnehmung von Übergewicht“… weiterlesen