Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Gringo sagt:

    So ein Zauberkraut könnten wir gut gebrauchen, bräuchten meiner Meinung nach aber auch ein Zauberkraut gegen „regret“ und gegen Unlust und gegen Frust und gegen unsere eigenen Ungeschicklichkeiten, die uns – abgesehen von äußeren Umständen – unser Leben zuätzlich schwer machen, um Leichtigkeit zu gewinnen, sofern wir Leichtigkeit wollen.

Kommentar verfassen